Wandern Mallorca

Wandern auf Mallorca – Energie tanken und das Leben genießen

Wandern auf Mallorca: Eine wohlverdiente Auszeit

Wenn berufliche Herausforderungen zu Hindernissen werden und die Tagesroutine einem Hamsterrad gleicht, ist eine Auszeit fällig. Doch zuhause bleiben ist meist keine gute Idee – zu sehr hängt man an alten Gewohnheiten, zu schwer fällt das Loslassen. Einfach mal raus, das wäre es. Zum Beispiel zum Wandern auf Mallorca. Die Insel hat nämlich einiges zu bieten.

Genießen Sie leichte körperliche Bewegung und Sonne satt in der wunderschönen Natur der katalanischen Insel. Wandern auf Mallorca bedeutet Entspannung, statt täglicher berufsbedingter Adrenalin-Schübe, positiv Denken und das Leben genießen, statt Termin-Stress am laufenden Band. Dabei ist ihre wohlverdiente Auszeit viel mehr als nur ein erholsamer Urlaub in der Sonne. Um optimal auf Ihre Bedürfnisse einzugehen, ist das Angebot nämlich kombiniert mit einem Einzelcoaching, in dem Ihre individuelle Situation zunächst analysiert, dann besprochen und schließlich verbessert wird – und zwar Hand in Hand bzw. One-to-One.

Während Sie damit beginnen, neue Energie zu tanken und sich allmählich körperlich, geistig und seelisch wieder fitter fühlen, lernen Sie Mallorca Schritt für Schritt kennen. Neben dem Blick auf spektakuläre Gipfel (der Puig Major ragt stolze 1.445 Meter in den Himmel) lohnt ein Besuch des Land- und Meeresnationalparks oder der insgesamt fünf Naturreservate Mallorcas. Eine reiche Flora aus insgesamt weit über 1.500 Arten hat auf Mallorca ein Zuhause gefunden – somit wird jeder Ausflug zum Genuss. Beim Wandern auf Mallorca bewegen Sie sich in der Natur und gelangen auf leichten Touren von Bucht zu Bucht. Und keine Sorge: Die Strecken sind bewusst so gewählt, dass sie nicht in körperliche Anstrengung ausarten. Schließlich sollen die Ausflüge ja Spaß machen und Ihnen Erholung verschaffen.

Selbstverständlich locken auf der Insel noch jede Menge weitere Sportangebote. Mallorca gilt nicht umsonst als eine der intensivsten Freizeit- und Ferienregionen in Europa – und das will schon etwas heißen. Das üppige Angebot erstreckt sich sowohl auf Indoor- als auch Outdoor-Sportarten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Tauchgang, einem Segeltörn oder einer Partie Golf? Ideale Bedingungen finden auch Schwimmer, Tennisspieler und Kletterfans. Außerdem werden regelmäßig Trabrennen ausgetragen und Fußballspiele veranstaltet.

Das Klima der Insel unterstützt ihre ganz persönliche Auszeit ideal. Dank durchschnittlich rund 22 Grad, einem ausgesprochen kurzen Winter und fast acht Sonnenstunden am Tag, ist die Insel nicht umsonst zu einem beliebten Urlaubsziel avanciert. Das ist Genuss pur.

Für Kulturbegeisterte sind zudem die neun Museen der Insel einen Ausflug wert. Und auch die Liste an sonstigen Sehenswürdigkeiten ist lang: Angefangen bei der Kathedrale über das Schloss von Bellver, der Palacio Real bis hin zu diversen Klöstern, Verteidigungstürmen und Rathäusern hat Mallorca seinen Besuchern einiges zu bieten. Doch manchmal reicht es schon, sich einfach in einem der kleinen Städtchen umzusehen. Besuchen Sie Sant Joan, Son Servera oder Consell, schlendern Sie durch die kleinen Gassen und urigen Fischereihäfen – sie werden mit Sicherheit finden, was sie suchen.

Bald wird es Ihnen besser gehen. Sie werden genug Kraft getankt haben, um die bevorstehenden Herausforderungen wieder mit vollem Elan anzupacken und schlussendlich zu meistern. Genießen Sie ihr Leben wieder in vollen Zügen und verschaffen Sie Körper, Geist und Seele Erholung. Sie haben es sich verdient!

Wandern auf Mallorca – Energie tanken und das Leben genießen

Wandern auf Mallorca: Eine wohlverdiente Auszeit

Wenn berufliche Herausforderungen zu Hindernissen werden und die Tagesroutine einem Hamsterrad gleicht, ist eine Auszeit fällig. Doch zuhause bleiben ist meist keine gute Idee – zu sehr hängt man an alten Gewohnheiten, zu schwer fällt das Loslassen. Einfach mal raus, das wäre es. Zum Beispiel zum Wandern auf Mallorca. Die Insel hat nämlich einiges zu bieten.

Genießen Sie leichte körperliche Bewegung und Sonne satt in der wunderschönen Natur der katalanischen Insel. Wandern auf Mallorca bedeutet Entspannung, statt täglicher berufsbedingter Adrenalin-Schübe, positiv Denken und das Leben genießen, statt Termin-Stress am laufenden Band. Dabei ist ihre wohlverdiente Auszeit viel mehr als nur ein erholsamer Urlaub in der Sonne. Um optimal auf Ihre Bedürfnisse einzugehen, ist das Angebot nämlich kombiniert mit einem Einzelcoaching, in dem Ihre individuelle Situation zunächst analysiert, dann besprochen und schließlich verbessert wird – und zwar Hand in Hand bzw. One-to-One.

Während Sie damit beginnen, neue Energie zu tanken und sich allmählich körperlich, geistig und seelisch wieder fitter fühlen, lernen Sie Mallorca Schritt für Schritt kennen. Neben dem Blick auf spektakuläre Gipfel (der Puig Major ragt stolze 1.445 Meter in den Himmel) lohnt ein Besuch des Land- und Meeresnationalparks oder der insgesamt fünf Naturreservate Mallorcas. Eine reiche Flora aus insgesamt weit über 1.500 Arten hat auf Mallorca ein Zuhause gefunden – somit wird jeder Ausflug zum Genuss. Beim Wandern auf Mallorca bewegen Sie sich in der Natur und gelangen auf leichten Touren von Bucht zu Bucht. Und keine Sorge: Die Strecken sind bewusst so gewählt, dass sie nicht in körperliche Anstrengung ausarten. Schließlich sollen die Ausflüge ja Spaß machen und Ihnen Erholung verschaffen.

Selbstverständlich locken auf der Insel noch jede Menge weitere Sportangebote. Mallorca gilt nicht umsonst als eine der intensivsten Freizeit- und Ferienregionen in Europa – und das will schon etwas heißen. Das üppige Angebot erstreckt sich sowohl auf Indoor- als auch Outdoor-Sportarten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Tauchgang, einem Segeltörn oder einer Partie Golf? Ideale Bedingungen finden auch Schwimmer, Tennisspieler und Kletterfans. Außerdem werden regelmäßig Trabrennen ausgetragen und Fußballspiele veranstaltet.

Das Klima der Insel unterstützt ihre ganz persönliche Auszeit ideal. Dank durchschnittlich rund 22 Grad, einem ausgesprochen kurzen Winter und fast acht Sonnenstunden am Tag, ist die Insel nicht umsonst zu einem beliebten Urlaubsziel avanciert. Das ist Genuss pur.

Für Kulturbegeisterte sind zudem die neun Museen der Insel einen Ausflug wert. Und auch die Liste an sonstigen Sehenswürdigkeiten ist lang: Angefangen bei der Kathedrale über das Schloss von Bellver, der Palacio Real bis hin zu diversen Klöstern, Verteidigungstürmen und Rathäusern hat Mallorca seinen Besuchern einiges zu bieten. Doch manchmal reicht es schon, sich einfach in einem der kleinen Städtchen umzusehen. Besuchen Sie Sant Joan, Son Servera oder Consell, schlendern Sie durch die kleinen Gassen und urigen Fischereihäfen – sie werden mit Sicherheit finden, was sie suchen.

Bald wird es Ihnen besser gehen. Sie werden genug Kraft getankt haben, um die bevorstehenden Herausforderungen wieder mit vollem Elan anzupacken und schlussendlich zu meistern. Genießen Sie ihr Leben wieder in vollen Zügen und verschaffen Sie Körper, Geist und Seele Erholung. Sie haben es sich verdient!

„Wer sich nicht ändert wird verändert!“

Besuchen Sie mich auf der wunderschönen Insel Mallorca und atmen Sie durch. Bei verschiedenen Wanderungen inselweit, unterstützt durch Einzelcoaching und Kommunikationstraining,  finden Sie wieder zu sich selbst.